Über

ÜBER LCC PRODUCTIONS

LCC Productions ist eine kleine, aber feine Booking- Agentur aus Potsdam, die sich im Sommer 2019 offiziell gegründet hat. Die Agentur fördert engagierte Musiker*innen, die neue Wege gehen möchten. Die Vision dabei ist ganz klar – das Zusammenspiel verschiedener Leistungen, die ein erfolgreiches Booking ausmachen, werden bei LCC Productions direkt mit angepackt. Dabei begleitet die Inhaberin Lea Ciara Czullay ihre Bands mit gezielten Coachings in Bereichen der Promotion – und Pressearbeit, der praktischen Bandarbeit und der Organisation. Am Ende gilt für euch, liebe Bands: je besser ihr aufgestellt seid, desto sicherer ist euer Auftreten und weitere Zusammenarbeiten – wie im Booking, der Promotion und dem Management – gehen für euch und eure Partner leichter von der Hand.

Der musikalische Kern der Agentur besteht aus den Rock- und Metalgefilden sowie – im Kontrast – dazu der akustischen Musikszene. Für Lea Ciara Czullay muss eure Musik und die Intention dahinter authentisch, leidenschaftlich und bodenständig sein – ob mit Konzertgitarre oder 8saitiger E- Gitarre mit Blast Beat Begleitung. LCC Productions verschreibt sich der Musik, die echt ist, die Power und Herz hat, die Geschichten erzählt und inspiriert. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr vor allem regionale Shows oder bereits internationale Konzerte spielen möchtet. Das Netzwerk von LCC Productions ist stetig am Wachsen und die Zusammenarbeit speziell auf eure Bedürfnisse als Musiker*innen ausgelegt.

Schaut in den Bereichen BOOKING, LIVE KONZERTE, BANDCOACHING und PROMOTION & MANAGEMENT vorbei, um euch ein genaueres Bild der Angebote zu verschaffen.

ÜBER LEA CIARA CZULLAY (Inhaberin von LCC Productions)

Lea Ciara Czullay | Foto by KarlvKymmel Arts (Breakdown Events)

Hinter der Agentur steht die langjährige Musikerin Lea Ciara Czullay. Seit 2012 veranstaltet sie regelmäßig Konzerte, spielt in insgesamt fünf Bandprojekten (Dying Phoenix, My Inner Circle, Stadtruhe, Through Colours und ihr Soloprojekt) und konnte sich über die Jahre ein stabiles, konstant wachsendes Netzwerk aufbauen. Insbesondere in Potsdam ist sie durch die Vernetzung im sozialen, kulturellen und musikalischen Bereich stark verortet und stets im Austausch mit Kreativschaffenden, Musiker*innen, Impulsgeber*innen und Projektinitiator*innen. Ob Veranstaltungen in alternativen Häusern oder professionellen Live- Clubs – über die Jahre erarbeitete sich Lea Ciara Czullay einiges an Erfahrung im Live- Bereich, nicht zuletzt durch zahlreich selbst organisierte Events der eigenen Bands. Im Jahr 2015 trat sie dem von Alex Miller gegründeten Konzertveranstaltungs-Projekt “Breakdown Events” bei, unter dessen Flagge seitdem zahlreiche Berliner und Potsdamer Rock – und Metalkonzerte von den beiden veranstaltet und begleitet wurden. Zu den Highlights der Konzertbetreuungen und Organisationen zählen beispielsweise Shows von “Watch Out Stampede!”, “Tüsn”, die “Female Metal Voices Tour 2017” (w/ The Agonist, Sirenia, The Birthday Massacre u.a.) sowie “Mono Inc” und “Defecto”.

Im Jahr 2016 absolvierte Lea Ciara Czullay außerdem erfolgreich eine zertifizierte Bandcoaching Weiterbildung und studiert derzeit berufsbegleitend den Bachelor in “Musikmanagement.” Seit dem Sommer 2020 ist sie aktiv an der Gründung und Arbeit der Agentur “BändWerk” beteiligt und baut hier einen in Zukunft wichtigen Kooperationspartner von LCC Productions mit auf.

Ihre Vision ist es, sich gegenseitig zu unterstützen und eine bunte, inspirierende Musiklandschaft zu fördern. Sie möchte mit LCC Productions ihre Erfahrungen teilen, weitergeben, dazu lernen und ihrer Leidenschaft nachgehen – der Musik, mit allem was dazu gehört.

Zu der Vita und den Projekten von Lea Ciara Czullay gelangt ihr hier in Kürze!